Der Verein "Schütz von Rode Herzogenrath”

Der Bogensportverein SVR Herzogenrath gründete sich 1977 und hat seitdem die Wandlung des Sports Bogenschießen vom exotischen Nischensport zum für die Allgemeinheit interessanten Sport mitgemacht.

Bogenschießen im Verein SVR Herzogenrath verbindet die gesunde Wirkung auf Rücken und Muskeln des Oberkörpers mit den Vorzügen eines Vereins und den Annehmlichkeiten eines großzügigen Geländes. Seit der Gründung hat sich viel, vor allem im Jugendbereich verändert. Unter den mittlerweile über 80 Mitgliedern befinden sich auch viele Kinder und Jugendliche. So haben wir mittlerweile eine altersmäßig ausgewogene Verteilung zwischen 9 und 80 Jahren. Auch entdecken immer mehr Frauen das Bogenschießen für sich.

Wir bieten die Möglichkeit jede Bogenart zu schießen. Vom historisch anmutenden Langbogen, über den olympischen Recurvebogen bis zum modernen Compoundbogen ist bei uns alles vertreten und gern gesehen.

Für Interessenten und Neulinge stehen die vereinseigenen Anfängerbögen zu Verfügung.

Neben festen Trainingszeiten für Kinder und auch Erwachsene, die unter den fachkundigen Augen erfahrener Schützen trainieren möchten, steht das Gelände unseren Mitgliedern unter gewissen Voraussetzungen auch außerhalb der Trainingszeiten zur Verfügung.

Auf Turnieren und Meisterschaften ist der Verein auch über die regionalen Grenzen Herzogenraths hinaus erfolgreich vertreten.